Zurück
Baugesetz (BauG) vom 29.04.2012 (Stand 01.01.2013)

III.   Baurechtliche Bestimmungen
1.   Kantonale Bauvorschriften 

Art. 69   Rücksicht auf Behinderte und Betagte

1   Öffentlich zugängliche Bauten und Anlagen sind im Falle eines Neubaus oder einer Erneuerung, soweit zumutbar, so umzugestalten, dass sie den Bundesvorgaben zur Behindertengleichstellung entsprechen.

2   Neubauten von Mehrfamilienhäusern mit vier und mehr Wohnungen sind gemäss den Grundsätzen des anpassbaren Wohnungsbaus zu erstellen. Dies gilt auch für Umbauten, welche einem Neubau gleichkommen.

 

Gesetzessammlung Kanton Appenzell Innerrhoden
Nr. 700.000

Stand am 25.09.2017

Hochbau: Bauten mit Wohnungen und Öffentlich zugängliche Bauten Kantonal und kommunal: AI Erlasse --- Rechtsnormen: Gesetzesbestimmungen
Downloads
Links