Titelseite bulletin 67
«Design for all» ist heute in aller Munde, doch wie kann angehenden Artchitektinnen und Architekten dieser Ansatz vermittelt werden? Die Ergebnisse des Symposiums «Design for all in der Architekturlehre» werden in diesem Heft vorgestellt.

Soll in der Schweiz hindernisfreies Bauen selbstverständlich werden, müssen Architekt*innen entsprechend ausgebildet werden. Im vergangenen Dezember veranstaltete die Fachstelle ein Symposium zur Frage, wie das « Design for all » derzeit in der Architekturlehre verankert ist und wie angehende Architekt*innen für das Thema sensibilisiert werden können. Die Ergebnisse des Symposiums haben wir im bulletin 067 aufgearbeitet und publiziert.

      Kategorien: Aktuell. Übersetzungsprioritäten: Optional.