Ist die Planung von Verkehrsanlagen und öffentlichen Räumen Dein Fachgebiet? Möchtest Du mithelfen, die Hindernisfreiheit des öffentlichen Raums zu fördern und die Interessen von Menschen mit Sehbehinderung zu vertreten? Dann bist Du bei uns an der richtigen Stelle.

Als Fachspezialist*in für den öffentlichen Raum und Fachberater*in für sehbehindertengerechtes Bauen erwartet Dich ein vielfältiges Aufgabenspektrum (80 – 100%). Die Aufgaben sind im Stelleninserat beschrieben, ebenso das Profil der Fachperson, die wir zur Verstärkung unseres Teams suchen.

Bei Fragen gibt Eva Schmidt gerne Auskunft: 044 299 97 96

      Kategorien: Aktuell. Übersetzungsprioritäten: Optional.