Ein Beitrag zur Fachtagung «Räume für Menschen; die Begegnungszone wird 20 Jahre alt»: Welche Gestaltung braucht es, damit die Begegnungszone für alle sicher und attraktiv ist?

Die Präsenation zum Referat von Eva Schmidt anlässlich der Fachtagung von Fussverkehr Schweiz am 22. Juni 2022 gibt eine Übersicht über die  Anforderungen an die Gestaltung von Begegnungszonen, mit Blick auf eine situationsgerechte Anwendung der Normen. Sie Zeigt die Schwierigkeiten auf, denen Menschen mit Behinderung begenen, wenn Begegnungszonen nicht hindernisfrei gestaltet sind.

Die Präsentation will motivieren, „Räume für Menschen“ so zu gestalten, dass sie für alle nutzbar sind und niemanden gefährden.

      Verkehrsraum: Begegnungszonen. Publikationsarten: Tagungsbeiträge.