Zurück
Schon 1989 war der Erhalt der Selbständigkeit im Alter ein Leitmotiv für den anpassbaren Wohnungsbau.

Die Wohnung für Alle ist eine Vision, eine Utopie vielleicht. Aber die Wirklichkeit soll sich in die Richtung dieser Vision verändern. Was heute Vision ist, kann morgen schon Wirklichkeit sein. Der Wohnungsbau von morgen soll nicht mehr unterscheiden zwischen Jungen und Alten, Gesunden und Kranken, er kennt keine Behinderten mehr, er kennt nur noch Menschen. Menschen, die wohnen.

 

Der Artikel aus dem bulletin Nr. 14 / 1989 ist als Download verfügbar.

Bauten mit Wohnungen: Altersgerechte Wohnungen und Anpassbare Wohnungen. Artikel --- Positionen Fachstelle: Fachartikel.