Zurück
Ein Artikel über die Seminararbeit von Hardy Landolt, der 1989 die Frage nach dem Recht auf soziale Teilhabe stellte, als das "Recht auf Integration" noch auf gleicher Höhe mit dem "Recht auf Baufreiheit" stand.

Gibt es ein Recht auf Integration, wie weit ist dies „nur“ ein Menschenrecht, wie weit ist es (durch-) gesetztes Recht geworden? Der Wunsch, dies zu untersuchen und darzustellen am Beispiel der kantonalen Baugesetzgebungen, stand am Anfang dieser nun als ziemlich umfangreiche Dokumentation vorliegenden Seminararbeit von Hardy Landolt.

 

Der Artikel aus dem bulletin Nr. 14 / 1989 ist als Download verfügbar.