Ist es eine ohne Hindernisse oder eine ohne jene Menschen, welche nicht in der Lage sind, diese zu überwinden? Die Schweizer Fachstelle für hindenrisfreie Architektur setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch egal ob mit oder ohne Behinderung eine bauliche Umwelt vorfindet, welche es ihm nicht verunmöglicht, den Alltag so slebstverständlich wie möglich zu bestreiten. Man möchte glauben und hofft, dass die Gesellscahft inzwischen erkannt hat, dass dies zum Wohle der Gesellschaft als Ganzes ist (erschienen in bulletin 60, 2018).

      Publikationsarten: Kolumne.