Zurück
1986 entwickelte die Fachstelle die Anforderungen für eine rollstuhlgerechte Möblierung mit Tischen in Bauten mit erhöhten Anforderungen, d.h. für den Platzbedarf mehrerer Rollstühle.

In der internationalen Literatur finden sich sehr unterschiedliche Massangaben zur Tischmöblierung. Zudem sind sie meistens auch unvollständig. Es fällt besonders auf, dass die Grundlagen für die Objekte der Kategorie mit erhöhten Anforderungen nicht genügen. Dies erstaunt umso mehr, wenn man weiss, dass in den letzten 20   30 Jahren Milliardenbeträge in Heime, Behinderteneinrichtungen, Spitäler usw. investiert wurden.

 

Der Artikel aus dem bulletin Nr. 08 / 1986 ist als Download verfügbar. Aktuelle Abmessungen und Dimensionen sind in der SIA 500 nachzuschlagen.

Bauten mit erhöhten Anforderungen: Alters- / Pflegezentren, Schulen / Werkstätten und Spitäler / Reha-Einrichtungen. Räume --- Ausstattungen: Einrichtungen/Möblierung/Ausstattung. nutzergruppen: Rollstuhlnutzer. Artikel --- Positionen Fachstelle: Fachartikel.