Zurück
Der Bericht über eine Tagung in Leipzig zeigt die im Jahr 2002 aktuellsten Erkenntnisse zum Thema "Wahrnehmung – Orientierung – Sicherheit".

Unter diesem Titel fand vom 26. bis 28. September in Leipzig eine Tagung des Arbeitskreises Umwelt und Verkehr des Verbandes der deutschen Sehbehindertenpädagogen (Mobilitätslehrer) statt. Beleuchtung, Lichttechnische Messungen, Farbpsychologie, Fluchtwegmarkierungen und der Stand der Normungsarbeit einer neuen DIN 32975 «Optische Kontraste im öffentlich zugänglichen Raum» wurden in verschiedenen Zusammenhängen dargestellt und in Workshops veranschaulicht. Hier nun einige Aspekte und Erkenntnisse der Tagung, kurz dargestellt.

 

Der Artikel aus dem bulletin Nr. 36 / 2002 ist als Download verfügbar.

Erschliessung --- Bewegungsraum: Beleuchtung/visueller Kontrast. Betriebliches: Alarmierung/Evakuierung. nutzergruppen: Personen mit Sehbehinderung. Artikel --- Positionen Fachstelle: Fachartikel.