Zurück
Ein unkonventionelles behindertengerechtes WC unter der Tribüne des Fussballstadions erhält eine Auszeichnung.

Das auch unkonventionelle Lösungen möglich sind, um den Bedürfnissen Behinderter gerecht zu werden, veranschaulicht ein Beispiel in Neuenburg. Wer kennt nicht die Nutzungs-Schwierigkeiten beim Kniestock eines Satteldaches! Trotz der geringen Raumhöhe hat man oft das Bedürfnis, diese Fläche nicht einfach nur „zuzubauen“, sondern sinnvoll zu nutzen.

 

Der Artikel aus dem bulletin Nr. 16 / 1990 ist als Download verfügbar.

Öffentlich zugängliche Bauten: Freizeit- / Sportanlagen. Räume --- Ausstattungen: Sanitär-Räume. nutzergruppen: Rollstuhlnutzer. Artikel --- Positionen Fachstelle: Fachartikel.