Zurück
Besondere Bauverordnung I (BBV I) vom 06.05.1981 (Stand 01.10.2019)

VI. Teil:   Behindertengerechtes Bauen

§ 34   Behindertengerechtes Bauen / Öffentlich zugängliche Bauten und Anlagen; Wohn- und Geschäftshäuser

1   Das behindertengerechte Bauen richtet sich nach dem Behindertengleichstellungsgesetz des Bundes und dessen Ausführungsvorschriften sowie nach den Bestimmungen des kantonalen Rechts.

2   Die Richtlinien und Normalien gemäss Anhang 2.5 sind zu beachten, insbesondere auch für das Innere der Gebäude.

Anhang 2.5:   Richtlinien und Normalien:
–  Norm SIA 500, 2009, Hindernisfreie Bauten
–  Empfehlung „Wohnungsbau hindernisfrei–anpassbar“, Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen, Ausgabe 1992

 

Zürcher Gesetzessammlung
Nr. 700.21

Stand am 06.01.2020

Hochbau: Öffentlich zugängliche Bauten. Kantonal und kommunal: ZH. Erlasse --- Rechtsnormen: Verordnungen/Reglemente.
Downloads
Links