Hindernisfreie Architektur: 2021 feiern wir 40 Jahre Engagement im Sinne aller Menschen und für eine bessere Gesellschaft

Hindernisfreie Architektur: 2021 feiern wir 40 Jahre Engagement im Sinne aller Menschen und für eine bessere Gesellschaft

1981, im UNO-Jahr der Behinderten, wurde die Schweizer Fachstelle für Hindernisfreie Architektur gegründet. Es waren Zeiten des Aufbruchs; Teilhabe war ein grosses Thema, auch für Menschen mit einer Behinderung. Sich autonom bewegen und selbstständig wohnen zu können, waren Kernanliegen – und sind es bis heute.

mehr erfahren

Aktuell

40 Jahre Architektur für alle – jetzt im bulletin 65

Anlässlich unseres Jubiläums werfen wir nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge Hindernisfreier Architektur, sondern liefern erste Denkanstösse für die Zukunft: BIM – Chance oder Risiko für eine hindernisfreie Architektur?



mehr erfahren

Aktuell

Jubiläumsaktion 2021 – Wir zeigen beispielhafte Architektur!

Der Hauseingang als Visitenkarte – realisierte innovative, architektonisch beispielhafte Zugangssituationen – natürlich hindernisfrei!
Senden Sie uns aussagekräftige Fotos und Planausschnitte unter Angabe von Strasse und Ort per E-Mail.

Die Besten werden im Spätsommer auf unserer Website und in einer Fachzeitschrift publiziert.

Einsendeschluss 30.6.2021
mehr erfahren

Weiterbildung

Einführungskurs «Hindernisfreie Architektur»

Der zweitägige Einführungskurs vermittelt alle wesentlichen Grundkenntnisse des hindernisfreien Bauens und ist speziell auf die Praxis von Planenden, Behörden und am Fachthema interessierten Personen ausgerichtet.



mehr erfahren