Hindernisfreie Architektur: 2021 feiern wir 40 Jahre Engagement im Sinne aller Menschen und für eine bessere Gesellschaft

Hindernisfreie Architektur: 2021 feiern wir 40 Jahre Engagement im Sinne aller Menschen und für eine bessere Gesellschaft

1981, im UNO-Jahr der Behinderten, wurde die Schweizer Fachstelle für Hindernisfreie Architektur gegründet. Es waren Zeiten des Aufbruchs; Teilhabe war ein grosses Thema, auch für Menschen mit einer Behinderung. Sich autonom bewegen und selbstständig wohnen zu können, waren Kernanliegen – und sind es bis heute. 

mehr erfahren Stimmen zum Jubiläum

Aktuell

Geschäftsbericht aktuell

Das zurückliegende Geschäftsjahr war ein Ausnahmejahr. Geradeso als wollten wir die Chance für einen Wandel, der bekanntlich jeder Krise innewohnt, nicht verpassen konnten wir die Herausforderungen auch unter besonderen Umständen meistern.



mehr erfahren

Aktuell

Neues Merkblatt 150 «Rollstuhlgerechte Ladeplätze»

Bei der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge muss bezüglich Dimensionierung, Ausstattung und Nutzung ein chancengleicher Zugang für Rollstuhlfahrende gewährleistet sein.



mehr erfahren

Weiterbildung

Einführungskurs «Hindernisfreie Architektur»

Der zweitägige Einführungskurs vermittelt alle wesentlichen Grundkenntnisse des hindernisfreien Bauens und ist speziell auf die Praxis von Planenden, Behörden und am Fachthema interessierten Personen ausgerichtet.



mehr erfahren