Hindernisfreie Architektur: Für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft unerlässlich

Hindernisfreie Architektur: Für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft unerlässlich

Eine rollstuhlgängig gebaute Wohnung ermöglicht es Menschen im Alter länger im vertrauten Zuhause zu bleiben. Ticketschalter mit gut verständlichen Lautsprechern nützen auch Menschen ohne Hörbehinderung. Schwellenfrei gestaltete Haltestellen machen auch Eltern mit Kinderwagen mobiler. Kurzum: Gutes Design ist Design für alle.
mehr erfahren

Aktuell

Hohe Haltekanten an Bushaltestellen

Nach welchen Kriterien beurteilt Hindernisfreie Architektur, ob bei einem Projekt die rechtlichen Mittel ausgeschöpft werden, um die Umsetzung hoher Haltekanten einzufordern? Die Schweizer Fachstelle nimmt Stellung.


mehr erfahren

Aktuell

Neues Merkblatt «Hebesysteme»

Hebesysteme kommen in bestimmten Situationen für Höhenüberwindung mit einem Rollstuhl zum Einsatz, wenn z.B. der Einbau eines Lifts nicht möglich ist. Das Merkblatt Nr. 27 zeigt auf, welche Systeme sich für welche Anwendungen eignen und legt ein Händlerverzeichnis vor.
mehr erfahren

Weiterbildung

Symposium zum Thema «Fenstertürschwelle»

Die Fenstertürschwelle ohne Absatz, dicht, wetterbeständig und erschwinglich auch für preiswerten Wohnungsbau? - Experten, Praktiker und Hersteller gehen am Symposium der Frage nach, tauschen sich aus und nehmen Stellung.


mehr erfahren