Zurück
Die Saat unserer Fachstelle geht allmählich auf: Was einst unvorstellbar war und grosse Kontroversen auslöste, stösst heute in der Tat häufiger auf Unterstützung!

Um den Weg für Benachteiligte auch weiterhin in die Mitte der Gesellschaft zu ebnen, haben wir 2019 unser Know-how durch ein Netzwerk externer Mitarbeiter vergrössert. Und – auch unsere Mission der Open-Data Plattform weiterverfolgt: Was sich über fast 40 Jahre angesammelt hat, soll nun in unserer Online-Wissensdatenbank Planern und Interessierten kreative Anreize bieten. Neben der neuen Realität des World Wide Web, war das Kerngeschäft der Schweizer Fachstelle für hindernisfreie Architektur auch 2019 zentral: Ihr Einsatz für ein autonomes Leben trotz Behinderung spiegelte sich in einer erfolgreichen Interessenvertretung und der Grundlagenerforschung wider: Das Auto, beispielsweise, wird auch in Zeiten der Elektromobilität unentbehrliches Hilfsmittel zur Alltagsbewältigung bleiben!

Artikel --- Positionen Fachstelle: Geschäftsbericht.
Downloads
Links