Hindernisfreie Architektur: Für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft unerlässlich

Hindernisfreie Architektur: Für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft unerlässlich

Eine rollstuhlgängig gebaute Wohnung ermöglicht es Menschen im Alter länger im vertrauten Zuhause zu bleiben. Ticketschalter mit gut verständlichen Lautsprechern nützen auch Menschen ohne Hörbehinderung. Schwellenfrei gestaltete Haltestellen machen auch Eltern mit Kinderwagen mobiler. Kurzum: Gutes Design ist Design für alle.
mehr erfahren

Aktuell

Freie Stellen bei Hindernisfreie Architektur

Die Fachstelle sucht Mitarbeitende zur Verstärkung des Fachteams in den Bereichen Grundlagenarbeit und Interessenvertretung
mehr erfahren

Aktuell

Vorabzug Merkblatt 120 «Bus-Haltestellen»

Die Standards für den hindernisfreien Um- und Neubau von Bushaltestellen werden im neuen Merkblatt 120 festgehalten und erläutert. Der Vorabzug dient zur Vernehmlassung bei Planenden und Bauverantwortlichen.
mehr erfahren

Weiterbildung

Einführungskurs «Hindernisfreie Architektur»

Der zweitägige Einführungskurs vermittelt alle wesentlichen Grundkenntnisse des hindernisfreien Bauens und ist speziell auf die Praxis von Planenden, Behörden und am Fachthema interessierten Personen ausgerichtet.
mehr erfahren