Zurück
Die Norm SIA 271 «Abdichtungen von Hochbauten» gilt für die Projektierung und Ausführung von abzudichtenden Bauteilen und Hochbauten, insbesondere bei Fenstertüren auf Balkonen und Terrassen, die durch nicht drückendes Wasser beansprucht werden.

Norm SIA 271 Abdichtung, AbdichtungDie Norm behandelt flächige Abdichtungen mit zugehörigen Schichten sowie An- und Abschlüsse. Sie gilt auch für entwässerte Bauteile von Hochbauten unter Terrain, wie Tiefgaragen, Kellerräume sowie für Nassräume.

Die wesentlichen Änderungen oder Ergänzungen zur Empfehlung SIA 271 aus dem Jahre 1986 betreffen die Ausdehnung auf alle Abdichtungen für Hochbauten, die Aufnahme von weiteren Abdichtungssystemen und die Abstimmung der Baustoffanforderungen und Bemessungsarten mit den europäischen Normen. Die Norm SIA 271 ersetzt die technischen Teile der Empfehlungen SIA 271 (Ausgabe 1986),SIA 271/1 (Ausgabe 1991) und SIA 271/2 (Ausgabe 1994).

Öffentlich zugängliche Bauten: Generelle Anforderungen. Bauten mit Wohnungen: Altersgerechte Wohnungen, Anpassbare Wohnungen und Ferienwohnungen. Bauten mit erhöhten Anforderungen: Alters- / Pflegezentren, Pflegewohngruppen, Schulen / Werkstätten und Spitäler / Reha-Einrichtungen. Erschliessung --- Bewegungsraum: Böden/Beläge. Normen --- Regelwerke: Normen Hochbau.
Downloads
Links